Im Februar 2018 ist es soweit; die Inhaberin und Schulleiterin der Eva Hüser Physiotherapieschule, Carola Scheffold, setzt ihr nächstes Physiotherapie -Projekt um: Die Eva Hüser Physiotherapiepraxis in Herzen von Bad Laer eröffnet im Februar 2018.

„Ich bin diesem Beruf und der Ausbildung verbunden“, so Carola Scheffold, die derzeit gemeinsam mit ihrer Stellvertretung, Alexandra Warschun, ihren vollen Tatendrang in das Projekt „Schule macht Praxis“ steckt. „Wir sind stolz auf die hohe Qualität und die bald 60-jährige Tradition unserer Physiotherapieausbildung und nun ist es an der Zeit, den nächsten logischen Schritt zu gehen und die Qualität unserer Ausbildung in die Behandlungen der eigenen Physiotherapiepraxis fließen zu lassen.

„Wir bilden nicht nur fachlich auf höchstem Niveau aus, sondern vermitteln unseren Auszubildenden für diesen verantwortungsvollen Beruf insbesondere Werte, die wir selbst auch an der Schule leben. So wäre es mehr als schade, diese so wertvoll ausgebildeten Therapeuten weiterhin nur den anderen zu überlassen“ meint Carola Scheffold mit einem Augenzwinkern.

So beginnen im Therapeuten Team der Eva Hüser Physiotherapiepraxis zu Februar bereits zwei ehemalige Hüser Absolventen: Die fachliche Leitung wird eine ehemalige Absolventin übernehmen, die bereits einige Jahre Berufserfahrung gesammelt hat. Zudem konnte einer der besten Absolventen des diesjährigen Examenskurses gewonnen werden.

Es freut Carola Scheffold sehr, dass die Resonanz — in der neuen Praxis mitwirken zu wollen — unter den Ehemaligen — so hoch war. „Das zeigt unseren guten Ruf und bestärkt uns in unserem TUN an der Eva Hüser Physiotherapieschule. Aber auch Kolleginnen, die ihre Ausbildung nicht an der Eva Hüser Physiotherapieschule absolviert haben, werden das Therapeuten Team verstärken und ihre fachliche Expertise dort einfließen lassen. „Das ist auch richtig und wichtig, denn sonst hat man mehr vom Selben und wir wollen eine breite Patientenklientel ansprechen“, so Carola Scheffold.

Die Eva Hüser Physiotherapiepraxis bietet ab Februar 2018 alle gängigen Therapien wie Manuelle Therapie, Lymphdrainage, neurologische Therapien an. Neben dem klassischen physiotherapeutischen Angebot können jedoch auch Wellness Behandlungen und Massagen gebucht werden.

Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat oder von den Eröffnungsangeboten profitieren möchte, findet unter www.hueserpraxis.de weitere Informationen hierzu.

Telefonische Terminvereinbarung : 05424/ 804 28 90.